Categories
Uncategorized

Warum Fitness-Fanatiker auf Whey Protein setzen

 

 

Abnehmen und Fitness

Heutzutage ist das Bild des starken Mannes und der muskelbepackten Powerfrau mehr im Trend als je zuvor. Ob im Internet, in der Werbung oder im Fitnessstudio, überall wird man überschüttet mit Bildern von schweißbedeckten Körpern, die Muskeln ohne Ende zu haben scheinen. Es scheint, als habe die dünne Figur als Idealbild ausgedient und sei durch einen starken Körper abgelöst worden. Immer wieder sieht man auch den Slogan „Strong is the new skinny!“, übersetzt „Stark ist das neue schlank!“ Das regt die Frage an: Was für Vorteile bietet der Muskelaufbau neben der Ästhetik für Frauen wie auch für Männer für Vorteile?

Warum ist der Muskelaufbau von Vorteil?

Zum Einen kann nicht bestritten werden, dass Muskeln zur Ästhetik des Körpers, sowohl beim Mann, als auch bei der Frau, beitragen. Ein muskulöser Körper hat nicht nur eine bessere Form, er steht auch aufrechter und selbstbewusster, was wiederum zu einem höheren Selbstbewusstsein und Wohlbefinden im eigenen Körper führen kann.
Noch dazu hat der Muskelaufbau positive Effekte auf den Körper und seine Gesundheit. Die Muskeln beschleunigen den Metabolismus und fördern somit einen höheren Verbrauch von Kalorien. Das bedeutet, dass man sich das ein oder andere Stück Kuchen gönnen kann, ohne gleich Fett anzusetzen. 

Was braucht der Körper zum Muskelaufbau?

Wer sich nun also dazu entschlossen hat, an der Vergrößerung seiner Muskeln zu arbeiten, dem stellt sich die Frage, wie dies am besten gelingt. 

Um Muskulatur aufzubauen, braucht der Körper vor allem zwei Dinge: Die entsprechende Nahrung und einen Anreiz zum Muskelaufbau in Form von Training. Das Training kann auf verschieden Weisen erfolgen. So genügt es zum Anfang häufig, Übungen wie Liegestütze und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht auszuführen. Um den Muskeln jedoch noch mehr Anreize zu geben, bietet sich das Training mit freien Gewichten wie Kurz- und Langhanteln sowie das Training an speziellen Maschinen an. All dies kann im Fitnessstudio gefunden werden oder alternativ für das Homestudio erworben werden.

Bei der Ernährung ist das Wichtigste ein Kalorienüberschuss. Was auf den ersten Blick vielleicht überrascht, ergibt jedoch für den Körper Sinn. Er braucht genügend Kalorien, um die normalen Körperfunktionen auszuführen und erst überschüssige Kalorien werden zum Aufbau von neuer Muskulatur verwendet. Auch auf eine ausreichende Zufuhr von Proteinen sollte geachtet werden, doch auch Kohlenhydrate und Fette dürfen nicht aus dem Speiseplan gestrichen werden.

Mit welchen Hilfsmitteln kann der Muskelaufbau vorangetrieben werden?

Während auf dem Markt viele Ergänzungmittel erhältlich sind, können besonders Proteinshakes beim Muskelaufbau helfen, indem sie das zum Aufbau notwendige Protein sowie weitere wichtige Nährstoffe liefern. Ein häufig von Sportlern und Bodybuildern benutztes Proteinpulver ist das „Whey-Protein“. Dieses Protein wird aus Milch gewonnen und ist in verschieden Formen erhältlich. So gibt es Whey – Konzentrat, Whey – Isolat sowie Whey – Hydrolysat. Die Unterschiede zwischen diesen verschieden Formen sind jedoch für Anfänger nicht allzu wichtig. Welches ist das beste Whey Protein zum Abnehmen? Vermutlich das Whey Isolat.
Zu merken ist sich jedoch, dass Whey-Protein viel Leucin enthält, was sowohl beim Muskelaufbau als auch beim Fettabbau hilft. Außerdem enthält das Protein alle essentiellen Aminosäuren, was bedeutet, dass alle wichtigen Proteine für den Körper im Whey – Proteinshake enthalten sind.

 

Categories
Fahrzeugkauf

Fahrzeugkauf – das sollte immer beachtet werden

Sportwagen sind immer teuer und genau deshalb gibt es auch die Sportwagenvermietung, wo man Sportwagen, zb Audi RS7 mieten kann und nicht gleich sein halbes Vermögen für den Kauf eines Audi R8 oder Ford Mustang ausgeben muss. Viele Autoliebhaber wollen einfach irgendwann in den Genuss eines solchen Fahrzeuges kommen, müssen es aber nicht zwingend besitzen. Demnach ist eine solche Vermietung immer gut und eignet sich auch super als Geschenk für den Liebsten.  

Wenn es aber darum geht sich ein eigenes Auto zu kaufen, dann sollte man sich besser mit der Materie Auto auseinandersetzen und muss sich besonders gut informieren, wenn man nicht zu viel für ein gewisses Modell zahlen möchte. Jeder Händler ist anders und nicht jeder bietet faire Preise an. Umso wichtiger ist es, dass man die Fahrzeuge vergleicht und sich ein Bild darüber macht, ob der Verkaufspreis okay ist. Wenn man sich für ein Fahrzeug entschieden hat und mit dem Verkäufer über den Preis verhandeln konnte, steht der Kauf kurz vor einem Abschluss und die Verträge werden unterzeichnet. In diesem Fall muss man einige Dokumente vorweisen und man sollte sich schon aus Gründen der Nachweisbarkeit einige Vereinbarungen schriftlich geben lassen. Gegenüber einem Händler hat man hier sogar den Vorteil, dass dieser manche Formulierungen nicht zu Ungunsten des Käufers in den Kaufvertrag übernehmen darf. Seit 2016 hat die Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2 vorherige Fahrzeugbriefe ersetzt und den 1. Teil muss man immer mit sich führen. Nur wenn das Fahrzeug noch angemeldet ist, muss der Verkäufer den Kfz Schein vorlegen. Der Besitzer eines Fahrzeuges ist immer der, der in der Zulassungsbescheinigung Teil 2 oder auch dem Fahrzeugbrief eingetragen ist. Man muss demnach überprüfen, ob Fahrzeugbesitzer und Fahrzeughalter übereinstimmen, denn nur dann geht alles mit rechten Dingen zu. Man sollte sich außerdem auch die Fahrgestellnummer im Fahrzeugbrief anschauen ehe man den Vertrag unterschreibt. Außerdem müssen Prüfbescheinigungen der letzten HU vorhanden sein, da die reinen Plaketten nicht ausreichen werden. Man kann hier auch sehen, ob Auflagen zu bestimmten Mängeln vom Vorbesitzer wirklich erfüllt wurden und wann die nächste Untersuchung fällig wird. Wenn man über einen Händler kauft, muss dieser einem mindestens 12 Monate Garantie auf Sachmängel geben. Der sinnvollste Weg zu zahlen ist bar, da man dann am meisten Verhandlungsspielraum hat. Mehr als die Hälfte der neu zugelassenen Autos werden aber finanziert oder geleast. Auch Gebrauchtwagen werden immer öfter finanziert, weil dies einfach gemütlicher ist und man nicht so viel Eigenkapital braucht. Es gibt jedoch keine pauschale Antwort, ob Finanzierung oder Leasing besser ist.

Categories
Garten

Drohnen kaufen Kamera

Drohnen kaufen mit integrierter Kamera ist demnächst wahrscheinlich genauso üblich wie der Kauf eines Smartphones.

Da es viele verschiedene Varianten und Modelle gibt, sollte man sich zuvor aber gründlich informieren. Tatsächlich sind die Kameras, die einfach Bilder aus der Vogelperspektive schießen können, noch sehr teuer, weshalb man ganz schön tief in die Tasche greifen muss. Suchen Sie nach: “drohnen kaufen kamera”? Dann sind Sie hier genau richtig! Es gibt günstige Drohnen mit Akkus, die jedoch als sehr schwach und anfällig gelten. Je nach Qualität des Akkus und je nach Belastung ist es so, dass um die 100 bis 500 Zyklen möglich sind, dann jedoch ein neuer Akku benötigt wird.

Je nach Akkuleistung ist eine Flugdauer zwischen 15 und 60 Minuten möglich, was nun nicht unbedingt unheimlich viel ist. Man muss sich demnach genau überlegen, ob man eine Drohne mit Akku überhaupt möchte. Klar, wird man zu Beginn Geld einsparen, allerdings kann es auch sein, dass man hiermit schnell an die Grenzen stößt und demnach nicht das bekommt, was man ursprünglich wollte. Damit eine Drohne abheben kann, braucht sie einen Flight Controller bzw. eine Flugsteuerung. Diese wird auch gerne als Gehirn des Gerätes bezeichnet.

Oft werden dann noch Sensoren verwendet, die Höhe, Ausrichtung und Beschleunigung erfassen können. Zudem sorgen gute Sensoren dafür, dass die Drohne nicht gegen ein Hindernis fliegt. Es wird außerdem zwischen der absoluten und der relativen Navigation unterschieden. Die absolute Navigation ist die Navigation vom Start- bis zum Landepunkt. Hier kann man genau bestimmten wo die Drohne abhebt und wo sie wieder den Boden erreicht. Hierzu wird GPS verwendet. Manche Systeme sind nicht von Haus aus damit ausgestattet, was zur Folge hat, dass man sich einige Features und Extras kaufen muss.

Manchmal ist auch die Rede von offenen und geschlossenen Systemen, wobei geschlossene Systeme prinzipiell bevorzugt werden. Mit einer Drohne fliegt nie jemand mit, weshalb es ohne Fernsteuerung nicht möglich ist, sie zu lenken. Auch die Steuersysteme, die man von Modellbauten kennt, können hier verwendet werden. Die Reichweite liegt meistens bei bis zu 1.000 Metern. In Deutschland dürfen Drohnen aber ohnehin nur in einem Radius fliegen, in dem man sie noch im Auge hat.

Man muss außerdem immer auf die Anzahl der Kanäle achten, da alleine für die Flugsteuerung schon vier Kanäle benötigt werden. Die Preise für eine Fernsteuerung liegen zwischen 200 und 1.000 Euro. Es ist allerdings auch noch ein Empfänger notwendig, da man die Drohne andernfalls nicht bedienen kann. Empfohlen werden immer unabhängige Empfänger und ein absolutes No Go ist die intuitive Steuerung, die mittell Smartphone oder Tablet funktioniert. Die Latenzzeiten sind hierbei nämlich deutlich höher, weshalb Befehle erst später wahrgenommen und ausgeführt werden. .

Categories
Technik

Handyvertrag mit Playstation

Wenn es um Spielkonsolen geht, so ist vor und nach Weihnachten die Zeit, zu der am meisten gekauft wird. Entweder Eltern verschenken die Konsolen an Weihnachten oder aber die Menschenkaufen sich danach ihre Traumspielkonsole. Dass das Geld im Monat Dezember immer etwas lockerer sitzt, ist nichts Neues aber trotzdem sollte man sich stets gut überlegen, was man da kauft. Gerade für Eltern ist es nicht immer einfach zu entscheiden, welche Konsole für ihre Kinder die beste ist. Das Geschenk für die Liebsten soll schließlich etwas Besonderes und vor allem das Richtige sein, wenn man schon so viel Geld ausgibt. Die gute Nachricht ist, dass man solch eine Konsole immer gegen eine andere umtauschen kann, weshalb man sich keinen allzu großen Kopf um einen Fehlkauf machen muss.

Erst vor etwas über einem Jahr erschienen die neuen Geräte Sony Playstation 4 und Xbox One von Microsoft. Die Next Gen Konsolen bringen eine Full HD Auflösung mit sich und prägenvon nun an die Spielwelt. Wenn man sich die Frage stellt „Xbox One oder Playstation“ hat man mit Sicherheit noch nicht so viel Erfahrung in diesem Bereich. Normalerweise entscheidet man sich nämlich recht früh für eine Marke und bleibt dann auf oft dabei. Die PS4 ist sehr multidimensional
ausgerichtet.

Handyvertrag mit Playstation

Was viele nicht wissen ist, dass es oft zu einem Handy eine Konsole dazu gibt. So genannte HandyBundles machen’s möglich! Man wählt sich einen ganz normalen Handyvertrag mit einer bestimmten Laufzeit aus und kann dann mit ein wenig Glück ein weiteres technisches Gerät abstauben. Oft wird der Kunde aber auch mit einer Gutschrift oder Cash angelockt. Das hängt immer ganz vom Anbieter ab. Hier wird man sich dann auch nicht mehr die Frage stellen müssen, ob man eine Playstation oder eine Xbox möchte, da die Geschenke oft fix sind. Technisch gesehen hat sich in der Zeit der alten und neuen Spielkonsolen nicht allzu viel getan.

Die Festplatten variieren immer mal wieder in ihrer Kapazität und auch das Blu Ray Laufwerk stellte vor einigen Jahren bei der PS3 eine Neuerung dar. Zudem gab es seither einen HDMI Anschluss. Aus diesem Grund bieten viele Handyanbieter auch noch alte Geräte wie die Playstation 3 an, die jedoch fast mit der neuen Konsole mithalten kann. Am besten findet man ein Handybundle, wenn man das Internet durchforstet. Da es mittlerweile für fast alles eine eigene Homepage gibt, findet man auch Handykalkulatoren, mit denen man sein Bundle unglaublich schnell finden wird. Man muss einfach die ganz eigenen Vorstellungen eingeben und schon wird der Generator gezielt danach suchen und
filtern.

Categories
Garten

Ein pflegeleichter Garten für jedermann

Wer hätte nicht gerne zuhause einen schönen Garten, der kaum Pflege benötigt? Ganz ohne Arbeit wird man nicht auskommen, doch durch die Beachtung kleiner Tipps und Kniffe kann man den Aufwand deutlich reduzieren. Viele haben durch ihre Arbeit oder durch das Familienleben mehr oder weniger nur am Wochenende etwas Zeit, sich um die Außenanlage zu kümmern. Nicht zu vergessen sind auch alte Menschen, die rein körperlich nicht mehr zu schwerer Gartenarbeit in der Lage sind. Fakt ist, dass ein schöner und gepflegter Garten auch ohne viel Arbeit erreicht werden kann.

Was in keinem Garten fehlen darf ist ein Weg. Leicht verwirklichen lassen sich hier gepflasterte Varianten aus verschiedenen Steinarten. Diese sind besonders robust, lassen sich leicht säubern und begrenzen die Rasenflächen natürlich. Nun werden sich viele an Unkraut erinnern, dass sich durch jede Fuge des Weges drängen wird, allerdings kann man diesem schon beim Verlegen durch die Verwendung von Fugensand entgegenwirken. Zwar sind auch Wege aus Kies oder Mulch rein optisch schön anzusehen, die wesentlich pflegeleichtere Variante ist aber die bestehend aus wetterfestem Stein.

lambs-ear-53664_640

Der nächste Punkt ist das „Grün“ an sich. Die Rasenanlage soll gepflegt wirken und nicht wie ein Acker. Dabei darf man auf keinen Fall am Saatgut sparen, denn wer hier den einen oder anderen Euro mehr ausgibt bekommt eine deutlich dichtere Rasenfläche die zudem auch noch langsamer wächst und folglich seltener gemäht werden muss. Wer nur einen ganz kleinen Garten hat könnte komplett auf Rasen verzichten und stattdessen die Fläche mit Kies- oder Beetflächen versehen. Zudem kann man einer jährlichen Neupflanzung entgegenwirken, indem man sich bei den Pflanzen bspw. für mehrjährige Stauden entscheidet. Dabei muss man genau auf die Pflanzempfehlungen bei den jeweiligen Stauden achten, denn hierbei gibt es zum Beispiel Unterschiede bei den Abständen zwischen den Stauden. Hat man sich für die richtigen Sorten entscheiden kann man jahrelang Freude an derselben Pflanze haben, ohne diese mühsam zu pflegen.

Neben den Pflanzen spielt bei der Optik eines Gartens auch das Mobiliar eine große Rolle. Wer ausreichend Platz zur Verfügung hat kann bspw. auf einer Terrasse eine schöne Sitzgruppe integrieren, die an warmen Sommertagen zu Grillfeten einlädt. Heutzutage kann man online die Möbel für den Garten komplett kaufen. Hier profitiert man von Rabattaktionen und einer enorm großen Auswahl, die der örtliche Händler eventuell nicht bieten kann. Wer es gerne ganz entspannt mag könnte sich unter anderem auch eine Hängematte anschaffen, die in einem Garten immer einen ganz besonderen Charme erzeugt. Allgemein sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und mit diesen Tipps kann man sich ganz leicht sein eigenes kleines Paradies erschaffen, ohne jeden Tag mehrere Stunden mit der Pflege beschäftigt sein zu müssen.

Categories
Kinderzimmer

Babybett komplett

Ein Babybett sollte einige wichtige Kriterien erfüllen, damit es dem Zwillings Nachwuchs an Nichts fehlt und er so komfortabel wie möglich entspannen kann.

Der Lattenrost
Der Lattenrost des Babybettes sollte auf jeden Fall höhenverstellbar sein, denn je nach Alter sollte dieser verstellt werden. Ein noch sehr junges Kind liegt, idealerweise, weiter oben, damit die Eltern es immer im Blick haben. Wenn Kinder älter werden, werden sie logischerweise auch agiler und versuchen dann häufig aus dem Babybett komplett zu klettern.
Um dies zu verhindern, sollte der Lattenrost tiefer gestellt werden. Jedoch auch nicht zu tief, da dies für den Rücken der Eltern teilweise sehr anstrengend sein, wenn sie sich immer wieder über die Gitterstäbe beugen müssen.
Das Bettgestell
Das Bettgestell oder der Stubenwagen bzw. die Babywiege sollte GS und TÜV geprüft sein, denn diese Siegel zertifizieren Sicherheit. Ist das Gestell lackiert, sollte zusätzlich darauf geachtet werden, dass der sogenannte Blaue Engel Siegel vorhanden ist. Denn hierdurch wird gewährleistet, dass die verwendeten Farben keine Schadstoffe enthalten.
Die Matratze
Schon im jungen Alter ist es sehr wichtig, dass eine passende Babybett-Matratze vorhanden ist. Zumeist werden Modelle aus Latex oder Schaumstoff gewählt, da diese hohen Liegekomfort versprechen. Wichtig ist auch, dass die Matratze über kleine Luftlöcher verfügt, denn diese sorgen für eine bessere Luftzirkulation und geben dem Baby die Möglichkeit auch ausreichend atmen zu können, selbst wenn es auf dem Bauch liegt. Der Bezug der Matratze sollte aus atmungsaktiver und schadstoffarmer Baumwolle gefertigt sein, welche auch bei hohen Temperaturen waschbar ist, denn nur so können alle vorhandenen Keime und Bakterien entfernt werden. Es wird gesagt, dass in den ersten beiden Lebensjahren kein Kissen im Babybett sein sollte, da das Baby sonst schnell überhitzen kann.
Accessoires
Da das Bett ein Ort des Wohlfühlens sein soll, können zusätzlich diverse Accessoires gekauft werden. Ein Nestchen sorgt zudem für Sicherheit, denn es schützt das Baby davor, sich an den Gitterstäben zu stoßen. Spieluhren und Mobiles helfen dabei entspannt und ruhig einzuschlafen. Hier ist jedoch darauf zu achten, dass diese Accessoires nicht im Bett selbst, sondern neben oder über dem Bett angebracht werden. Denn sonst besteht die Gefahr, dass das Baby kleine Teile verschluckt. Auch ein Himmel sorgt dafür, dass sich der Nachwuchs wohlfühlt, und schützt zudem vor zu hellem Licht. Zudem sollten Kuscheltiere nicht fehlen, jedoch sollten nicht zu viele im Babybett vorhanden sein, da es sonst schnell zu einer Reizüberflutung kommen kann.Ihr seid auf der Suche nach Zwillingsartikel, wie Zwillingskinderwagen? Zwillingsstillkissen? Dann klickt mal hier.Weiterführende Informationen für alle Eltern von Babys: